Skip to main content

Babybett höhenverstellbar

(4.5 / 5 bei 100 Stimmen)

139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 17:38

Hersteller
Kategorie

 

Kuba Babybett höhenverstellbar – der Testbericht!

 

Guter Schlaf ist wichtig. Das weiß wohl niemand besser als frischgebackene Eltern. Damit Ihr Baby von Anfang an wie auf Wolken gebettet schlafen kann, ist die Auswahl des richtigen Gitterbetts von großer Bedeutung. Schließlich schlafen auch Mama und Papa umso ungestörter, je wohler sich der Nachwuchs in seinem Bettchen fühlt. Bei der Wahl des Schlafplatzes für Ihr Baby können Sie sich zwischen Stubenwägen, Beistellbettchen und Gitterbetten entscheiden. Der Unterschied liegt weitgehend in den Maßen des jeweiligen Schlafdomizils, und somit letztlich in der Nutzungsdauer. Im Idealfall ist das Babybett höhenverstellbar und lässt sich daher über mehrere Jahre hinweg nutzen. Wir haben das Kinderbett Kuba auf Herz und Nieren geprüft und möchten Ihnen unsere Erfahrungen in diesem Testbericht weitergeben.

 

Das getestete Modell:

Kinderbett Jugendbett Kuba VOLLMASSIV 140×70 cm

 

Das Kuba Babybett höhenverstellbar ist ein Gitter- und Kinderbett, das Sie ab der Geburt Ihres Babys bis ungefähr zum vollendeten achten Lebensjahr oder einer Körpergröße von 1,30 m nutzen können. Es besteht aus hochwertigem, geprüft schadstofffreiem massivem Kiefernvollholz und ist 140 x 70 cm groß und 27 kg schwer. Der 3fach höhenverstellbare Lattenrost, die zwei Schlupfsprossen und die mitgelieferten Seitenteile für den Umbau zum Juniorbett machen das Kuba Babybett zu einem flexiblen Wandlungskünstler mit Langzeiteffekt.

 

 

Das Kuba Babybett höhenverstellbar im Detail

 

Im Lieferumfang enthalten sind die zwei Längsseiten mit Gitterstäben, der Lattenrost und die teilbaren Kopf- und Fußteile. Die Matratze ist nicht Teil des Lieferumfangs, kann jedoch auch inklusive Matratze bestellt werden. Das schlichte und dennoch attraktive Design des Bettes besticht vor allem durch seine Natürlichkeit. Der künftige Schlafplatz Ihres Lieblings besteht aus massivem Kiefernholz, die transparente Lasur lässt die natürliche Maserung des Holzes wundervoll zur Geltung kommen. Kopf- und Fußteil werden zusätzlich durch ein ovales gefrästes Ornament unaufdringlich und doch dekorativ verziert.

 

Da das Babybett höhenverstellbar ist, können Sie es über einen Zeitraum von mehreren Jahren hinweg nutzen. Für Ihr neugeborenes Baby verwenden Sie die höchste Liegeebene. In dieser Position befindet sich der Lattenrost auf einer Höhe von ca. 40cm über dem Boden, sodass Sie leichten und barrierefreien Zugang zu Ihrem Baby haben. Nach einigen Monaten wird Ihr Kind dann mobiler. Es kann sich nun selbständig im Bett herumrollen und auch sitzen, daher sollten Sie den Lattenrost ab ca. 6 Monaten eine Ebene tiefer stellen, sodass Ihr Kleines nun auf einer Höhe von etwa 23cm sicher schläft, ohne aus dem Bett purzeln zu können. Wenn Ihr Baby dann zum Kleinkind wird und sich bald am Bettrand hochziehen und aufstehen kann, wird es Zeit, den Lattenrost auf die tiefste Position zu stellen, bei der er sich in einer Höhe von 7 cm vom Boden gemessen befindet. Gerne können Sie nun auch die 2 herausnehmbaren Gitterstäbe entfernen, sodass Ihr Kind selbständig ein- und aussteigen kann.

 

Die Sicherheitsmerkmale des Kuba Kinderbettes

 

Qualität und Sicherheit sind die Faktoren, auf die Eltern bei der Auswahl von Kindermöbeln größtes Augenmerk legen. Besonders bei der Wahl des richtigen Bettes ist es äußerst wichtig, sich die Qualität ganz genau anzuschauen, denn Sicherheitsmängel können hier wirklich schwer ins Gewicht fallen und im schlimmsten Fall böse Verletzungen nach sich ziehen.

 

Ein wesentliches Sicherheitsmerkmal bei einem Gitterbett ist der Raum zwischen den Gitterstäben. Ist der Abstand zu groß, besteht die Gefahr, dass das Kind seinen Kopf durchstecken könnte. Ist der Abstand jedoch zu klein, könnte sich Ihr Liebling mit den Händen oder Füßen verklemmen und sogar steckenbleiben. Der ideale Abstand der Gitterstäbe für größtmögliche Sicherheit beträgt 5-6cm. Das Kuba Gitterbett erfüllt dieses Sicherheitsmerkmal exakt, da die Gitterstäbe in einem ungefährlichen Abstand von 6 cm montiert sind.

 

Auch dass das Babybett höhenverstellbar ist, ist mehr als nur ein praktischer Zusatznutzen. Wenn Ihr Babybett höhenverstellbar ist, erhöht dies nämlich auch die Sicherheit Ihres Kindes, da Sie die Höhe dem jeweiligen Alter und der Mobilitätsstufe Ihres Sprösslings anpassen können. Je größer das Kind, desto tiefer das Bett! So ist gewährleistet, dass es nicht über das Gitter klettern und herausfallen kann.

 

Ein weiteres wichtiges Sicherheitsmerkmal ist die Schadstofffreiheit des Babybettes. Babys und Kleinkinder stecken bekanntermaßen alles in den Mund, daher ist es besonders wichtig, dass keine Schadstoffe über den Speichel abgegeben werden können. Da Ihr Kind außerdem mit seinem Bettchen im wahrsten Sinne des Wortes auf Tuchfühlung geht, sind auch schädliche Ausdünstungen unbedingt zu vermeiden. Das Kuba Babybett wurde daher nach höchsten europäischen Sicherheitsstandards gefertigt und mit kinderfreundlichem, speichelfestem Klarlack lasiert. Da das Bett außerdem aus reinem Vollholz besteht und nicht aus teilmassivem, furniertem oder beschichtetem Material, können Sie sich in punkto Sicherheit auch wirklich ganz sicher sein.

 

Das Kuba Babybett höhenverstellbar im Praxistest

 

Auch wenn das Kinderbett eigentlich ein Ort der Ruhe und des Schlafes ist, ist der Faktor Stabilität nicht zu unterschätzen. Schließlich werden kleine Babys schnell zu äußerst mobilen Erkundern und Entdeckern. Spätestens in diesem Moment wird das Kinderbett dem Härtetest unterzogen. Herumtoben und an den Seitenteilen rütteln ist früher oder später auf jeden Fall angesagt, und welches Kind hüpft nicht gern im Bett herum? Kunden loben die Stabilität des Kuba Kinderbettes einstimmig und berichten, dass es auch bei aufgeweckten Kindern stabil und wackelfrei steht. Hier macht sich das massive Vollholz des Kuba Kinderbettes wirklich bezahlt, denn Holz ist aufgrund seiner gleichzeitig stabilen und dennoch flexiblen Eigenschaften kaum an Robustheit zu überbieten.

 

Außerdem haben kreative Besitzer des Kuba Kinderbettes herausgefunden, dass sich das Bettchen noch flexibler gestalten lässt, wenn man zusätzliche Löcher für den Lattenrost bohrt. So wird aus einem 3fach verstellbaren Lattenrost ein höchst individuell an jegliche Gegebenheiten anpassbares Kinderbett!

 

Das Kuba Babybett höhenverstellbar – Beistellbett, Gitterbett und Kinderbett in einem

 

Dass das Kuba Babybett höhenverstellbar ist, bietet noch einen weiteren Vorteil. Begeisterte Kunden wissen nämlich zu berichten, dass es sich auch hervorragend als Beistellbett eignet. Dazu stellen Sie den Lattenrost einfach auf die Höhe, die am besten an Ihr eigenes Bett passt und montieren nur eine der beiden Gitterseiten. Das Kuba Babybett steht nämlich auch dann sehr stabil, wenn es auf einer Seite offen bleibt. So kann Ihr Baby im eigenen Bettchen schlafen und ist dennoch „griffbereit“, wenn Sie es zum Stillen oder zum Beruhigen ins Elternbett holen möchten.

 

Wenn Ihr Kleines dann komplett ins eigene Bettchen übersiedeln soll, stellen Sie den Lattenrost einfach auf die altersentsprechende Höhe und montieren die vierte Bettseite. Fertig ist das Gitterbett! Der Umbau zum Kinder- und Jugendbett geht ebenfalls spielend leicht von der Hand. Hierzu entfernen Sie einfach die beiden Gitterseiten und die Verlängerungen von Kopf- und Fußteil, und schon wird aus einem Babybett ein hübsches und kompaktes Kinderbett.

 

Was ist sonst noch zu beachten?

 

Das Kinderbett verströmt anfangs einen je nach persönlicher Wahrnehmung mehr oder weniger intensiven Geruch. Aus einigen Erfahrungsberichten von Kunden wissen wir, dass der Geruch im allgemeinen als natürlicher Holzduft wahrgenommen wird, von sensiblen Nasen allerdings auch als unangenehm empfunden werden kann. Im letzteren Fall empfiehlt es sich, das Bett einige Zeit in einem gut gelüfteten Raum stehen zu lassen. Der Geruch verfliegt nach einigen Tagen.

 

Wenn Sie die Schlupfsprossen herausnehmen, möchten wir noch darauf hinweisen, dass es sehr ratsam ist, auch die in den freiwerdenden Löchern befindlichen Federn zu entfernen. So ist gewährleistet, dass keine Verletzungsgefahr für Ihr Kind besteht, falls es mit seinen Fingern an die Federn herankommen und sie herausziehen könnte.

 

Fazit

 

Wir können Ihnen das Kuba Babybett höhenverstellbar wärmstens empfehlen. Die lange Nutzungsdauer von bis zu 8 Jahren, die gute Qualität und die hohen Sicherheitsstandards sprechen für sich. Dank des massiven Vollholzes ist das Bett besonders stabil und sieht sehr natürlich aus. Das schadstoffgeprüfte Material und die speichelfeste Lasur bürgen für die Sicherheit Ihres Kindes. Das gut durchdachte mitwachsende Konzept vom Beistellbett übers Gitterbett bis zum Kinder- und Jugendbett bietet kuschelige Geborgenheit vom ersten Tag bis zum Schulkind. Perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis, das keine Abstriche bei der Qualität macht und ruhige Nächte fast schon garantiert.

 

 


139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2017 17:38